Wir und Dank

Die Namen der Beteiligten an der Planung der Wanderwege 

Alfred Altmann, Günther Butt, Brigitte Butt,  Bernhard Heim, Heidi Krauß, Monika Mühlauer, Pfarrer Dr. Klaus Neumann, Helga Ruhnow, Werner Ruhnow, Uwe Schmid, Hermann Schmidt, Karin Schwemmbauer, Sonja Stowasser, Bürgermeister Richard Strauß.

 

 Zu den kulturlandschaftlichen Elementen der Region ist auch ein Buch erhältlich, das im Rahmen des Pilotprojektes der „Erfassung historischer Kulturlandschaftselemente“ unter Leitung von Herrn Dr. Thomas Büttner  entstand.

 

Es ist zum Selbstkostenpreis + Versand erhältlich bei   Bernhard.Heim@web.de.

 

 

Zusätzlich die Namen der Beteiligten an der Umsetzung der Wanderwege

 

 

Für die finanzielle Unterstützung sowie die weitere Unterstützung danken wir

  • Frau Regina Bremm für die beratende und finanzielle Unterstützung vom Tourismusverband Romantisches Franken

 

  • Frau Johanna Sieger und den Naturparkrangern des Naturparks Frankenhöhe für die beratende und finanzielle Unterstützung

 

 

  • Frau  Pia Grimmeißen-Haider und Herrn Herbert Lindörfer für die Nutzungsöglichkeit von Webspace der LAG

 

 

Die Idee Natur, Umwelt und Kultur multimedial zu präsentieren geht zurück auf

Robert Roseeu (+ 2016), 
ehemaliger Mathematik- und Geographielehrer am Gymnasium Gröbenzell.

Er war Mitbegründer und Referent des Zentrums für Umwelt und Kultur am Kloster Benediktbeuern,  unermüdlicher Vorkämpfer des  Computereinsatzes im Erdkundeunterricht seit ich ihn 1985 kennenlernte,  Leiter der beiden bundesweiten BMBF-Projekte SATGEO und UMWELTSPIONE und Mitarbeiter des ehrenamtlichen Vereins ZUM.DE – einem Verein, gegründet von Margit und Prof. Dr. Karl-Friedrich Fischbach – der Unterrichtsmaterialien für alle Schularten und Fächer bietet.

Seine Ideen fanden auch am Reichstadt-Gymnasum in Rothenburg Anklang